­
7 12, 2021

MARKENSTREIT – AC MILAN VERLIERT VOR GERICHT

Von |07. Dezember 2021|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

Schon im Januar berichteten wir in unserem Beitrag über die Verstrickungen eines italienischen Fußballclubs (damals: Inter Mailand vs. Inter Miami) in eine markenrechtliche Angelegenheit. Fast ein Jahr später sieht sich nun auch der AC Mailand in einen Markenstreit verwickelt. Denn das Gericht der Europäischen Union (EuG) entschied mit Urteil vom 10.11.2021, dass der Fußballclub um den Superstar [...]

15 11, 2021

FUSSBALLVEREINE HAFTEN FÜR IHRE FANS

Von |15. November 2021|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

Mit Beschluss vom 4. November 2021 hat der I. Zivilsenat des BGH entschieden, dass ein Schiedsspruch des ständigen Schiedsgerichts für die dritte Liga beim DFB, mit dem eine gegen einen Ligateilnehmer für das Verhalten seiner Anhänger bei Heim- und bei Auswärtsspielen verhängte verschuldensunabhängige Geldstrafe bestätigt wurde, nicht gegen den ordre public-Vorbehalt verstößt. Bei einem Auswärtsspiel [...]

3 11, 2021

ABGABEPFLICHT ZUR KÜNSTLERSOZIALVERSICHERUNG? FUSSBALLTRAINER SIND KEINE KÜNSTLER

Von |03. November 2021|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

Jüngst feierte Jürgen Klopp seinen 200. Liverpool-Sieg. Er gilt damit als einer der erfolgreichsten Trainer des Vereins. Doch auch abseits des „Anfield-Stadions“ glänzte „Kloppo“ durch sein Talent als Coach, indem er 2012 das erste „Double“ der Dortmunder Vereinsgeschichte für die Borussia holte. Sein Erfolg als Trainier stand so seit langem außerfrage. Er ist eine der [...]

18 05, 2021

DÜRFEN FUSSBALLCLUBS FÜR VERHALTEN IHRER FANS GELDSTRAFEN BEKOMMEN?

Von |18. Mai 2021|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

Am 1.7.2021 entscheidet der BGH über Fragen zur verbandsrechtlichen Haftung eines Fußballclubs, wenn seine Fans bei Heim- oder Auswärtsspielen Feuerwerkskörper (Pyros) abbrennen. Anlass des Rechtsstreits ist eine Geldstrafe in Höhe von fast 25.000 EUR, die das DFB-Sportgericht gegen den Regionalligaverein FC Carl-Zeiss Jena (damals noch Dritte Liga) verhängte. Grund dafür: Zuschauer hatten bei einem Auswärtsspiel [...]

26 05, 2020

SV WILHELMSHAVEN – IRGENDWIE DUMM GELAUFEN

Von |26. Mai 2020|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

Die Herrenmannschaft des SV Wilhelmshaven e. V. spielt Fußball in der Bezirksliga Weser/Ems II. Das ist die siebthöchste Spielklassen in Deutschland. Und dabei wird es auch erstmal bleiben. Dies folgt aus einem Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 24.4.2020 (Az.: II ZR 417/18). Durch ihn weist das oberste Zivilgericht eine Revision des Fußballvereins zurück. Seine Rechtsauffassung [...]

14 05, 2019

NEYMAR UND DIE GESTOHLENE MARKE

Von |14. Mai 2019|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

Neymar Da Silva Santos Júnior , Brasilianer, Fußballstar, derzeit in Diensten von Paris St. Germain, kennt die Welt als "Neymar". Ob das 2012 auch schon so war, ist eine der Fragen, um die es in einem Rechtsstreit um die Marke "Neymar" ging. Im Dezember 2012 registrierte nämlich ein gewisser Carlos Moreira die Marke "Neymar" als [...]

10 04, 2019

WARUM DER DFB KEINE PUNKTE ABZIEHEN DARF?

Von |10. April 2019|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

…weil es gegen den Fair-Play-Gedanken verstößt und den sportlichen Wettbewerb verzerrt. So hat es das Landgericht Frankfurt/Main im Rechtsstreit zwischen dem DFB und dem Regionalligisten SV Waldhof Mannheim entschieden (LG Frankfurt am Main, 20.03.2019 – 2-06 O 420/18). […]

29 03, 2019

WER ZAHLT FÜR EINSATZKOSTEN DER POLIZEI IM FUßBALL?

Von |29. März 2019|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

+ UPDATE: DFL HAT SICH AN KOSTEN FÜR POLIZEIEINSÄTZE ZU BETEILIGEN + Das Bundesverwaltungsrecht (BVerwG) hat entschieden: Die Kostentragungspflicht für Polizeieinsätze bei sog. Hochrisikospielen trifft auch die Veranstalter, hier die DFL (BVerwG 9 C 4.18). […]

2 05, 2018

KEIN ZURÜCK IN DIE 4. LIGA FÜR DEN SV WILHELMSHAVEN

Von |02. Mai 2018|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

Vorerst… Zumindest nicht ohne sportliche Leistung… […]

24 01, 2018

LG HAMBURG STOPPT WM-TICKETVERKAUF

Von |24. Januar 2018|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

Auf Antrag der FIFA hat das Landgericht (LG) Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen die Ticket-Verkaufsplattform Viagogo erlassen. Dem Unternehmen ist es nunmehr untersagt, Tickets für die kommende FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in Russland anzubieten, bevor die Tickets von der FIFA offiziell zugeteilt wurden oder Viagogo im Besitz etwaiger Tickets ist. […]