­

About Fabian Reinholz

Fabian Reinholz ist Partner bei HÄRTING Rechtsanwälte und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. Er berät Mandanten in Rechtsfragen zu Werbung und Vermarktung, E-Commerce und Marken und wäre (hätte er nur gewollt) womöglich eine passable Version dieser inzwischen seltenen linken Außenverteidiger im deutschen Fußball geworden.
20 05, 2016

NEUE REGELN BRAUCHT DAS LAND – DAS FUSSBALLREGELWERK ÄNDERT SICH

Von |20. Mai 2016|AKTUELLES|0 Comments

Ab dem 1. Juni treten neue Fußballregeln in Kraft. Das für Regeländerungen zuständige Gremium International Football Association Board (IFAB), welches sich aus der FIFA und den vier Ur-Verbänden des Fußballs (England, Schottland, Wales und Nordirland) zusammensetzt, hat pünktlich zur Europameisterschaft in Frankreich 95(!) Regeländerungen  beschlossen. […]

31 03, 2016

LIVE TICKERN VON SPORTEREIGNISSEN – DARF DAS JEDER?

Von |31. März 2016|AKTUELLES|0 Comments

Sané über rechts mit schönem Abspiel auf Huntelaar, doch der verzieht - da war mehr drin! Wir haben mal die beliebten Live Ticker unter die Lupe genommen. Die Ticker sind zwar ein kleines Lichtlein in der Welt der medialen Verwertungsmöglichkeiten im Sport, aber sie sind ein beliebtes Format der Berichterstattung und einfach herzustellen. Wir fragen uns, ob es eigentlich zulässig [...]

18 03, 2016

SCHLEICHWERBUNG DURCH SPORTLER

Von |18. März 2016|AKTUELLES, WISSENSWERTES|0 Comments

Am 17. März 2016 präsentierte LawMeetsSports in der Audi City seine erste Berliner Veranstaltung zu Sport & Recht. Wir haben uns gefreut, als Kooperationspartner mit an Bord zu sein. Es ging um das spannende Thema Influencer Marketing – Schleichwerbung durch Sportler.  […]

2 03, 2016

ALLES ZUR BGH ENTSCHEIDUNG IM FALL PECHSTEIN

Von |02. März 2016|AKTUELLES|0 Comments

Am 8. März verhandelte der Bundesgerichtshof (BGH) über den Fall „Pechstein“. Ein Urteil wurde nicht verkündet. Die Urteilsverkündung wurde auf den 7. Juni 2016 vertagt. Der Rechtsstreit um Schadensersatzansprüche von Claudia Pechstein stellt die Sportgerichtsbarkeit auf den Prüfstand. Die Eisschnellläuferin verklagt den Eisschnelllauf-Weltverband auf Schadensersatz. Dabei spielt die Frage der Wirksamkeit von Klauseln, die den Athleten bei sportrechtlichen Streitigkeiten den Gang zu den Zivilgerichten versperren, eine entscheidende Rolle. […]

22 10, 2015

WARUM DIE DISKUSSION UM EINE BESTRAFUNG VON LEON ANDREASEN EINE SCHEINDEBATTE IST

Von |22. Oktober 2015|AKTUELLES|0 Comments

Die Diskussion darüber, ob Leon Andreasen von Hannover 96 für sein irreguläres – weil mit der Hand erzieltes – Tor nachträglich zu bestrafen ist, ist eine Scheindebatte. Es geht gar nicht um Leon Andreasen und darum, ob er sich fair verhalten hat oder nicht. Das Ärgernis ist eigentlich das Tor. […]

15 10, 2015

AKTUELLER DENN JE: SCHLEICHWERBUNG DURCH SPORTLER IN SOZIALEN MEDIEN

Von |15. Oktober 2015|AKTUELLES|0 Comments

Erfolgreiche Sportler waren schon immer gute Werbeträger. Auch klar ist: mit der Reichweite sozialer Netzwerke erreicht ihre Werbewirkung neue Dimensionen. Über die privaten Social Media Accounts posten Athleten Texte, Bilder und Hashtags, in denen Markenprodukte teils ganz plakativ, teils wie beiläufig platziert werden. […]

13 10, 2015

BGH VERDONNERT DOSB ZUM SCHADENSERSATZ – DER FALL FRIEDEK

Von |13. Oktober 2015|AKTUELLES, ENTSCHEIDUNGEN|0 Comments

Paukenschlag in Karlsruhe! Der BGH spricht dem Leichtathleten Charles Friedek einen Schadensersatzanspruch gegen den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zu. Letzterer hatte dem Athleten zu Unrecht die Olympiateilnahme verweigert. Mit dem Revisionsprozess geht ein sieben Jahre langer Rechtsstreit des Leverkuseners mit dem DOSB zu Ende, oder besser gesagt: eine Etappe. […]

28 07, 2015

PERISCOPE UND MEERKAT IN STADIEN – DER NEUE FLUCH FÜR TV UND VERANSTALTER?

Von |28. Juli 2015|AKTUELLES|0 Comments

Seit März 2015 bietet Twitter mit der App Periscope einen eigenen Dienst zum Senden von Livestreams an. Um Dienste wie Periscope, YouNow oder Meerkat ist ein regelrechter Hype entstanden, denn über die Apps lassen sich in Echtzeit Bewegtbilder an eine breite Öffentlichkeit transportieren. Man spricht von einer neuen „Generation Streaming". Einen Reiz haben Persicope & [...]

13 07, 2015

DRITTEIGENTUM IM FUSSBALL – WEM GEHÖREN DIE SPIELER?

Von |13. Juli 2015|AKTUELLES|0 Comments

Bei Fußballspielertransfers ist für Clubs immer häufiger unklar, von wem Rechte an den Spielern erworben werden müssen, um den Spieler zu verpflichten. Allein im Jahr 2014 wurden mehr als 13.000 internationale Transfers im Fußballgeschäft abgeschlossen. Dabei geht es um Summen im mehrstelligen Millionenbereich. Um solche Ablösesummen stemmen zu können, sind Fußballclubs häufig auf Fremdinvestoren angewiesen, […]

13 07, 2015

UNWIRKSAMKEIT VON TRANSFERBOYKOTTKLAUSELN – DER FALL DI MARIA

Von |13. Juli 2015|AKTUELLES|0 Comments

Die Fußballpause hinterlässt ein großes Sommerloch. Gefüllt wird es durch tägliche Spekulationen über Transfers. Dieses Jahr steht der Argentinier Angel di Maria im Mittelpunkt. Derzeit bei Manchester United unter Vertrag werden dem Spieler Wechselabsichten zum FC Bayern, dem FC Barcelona und Paris St. Germain nachgesagt.  Für Aufsehen erregte das Gerücht […]